AKGG Historie

Wer für die Zukunft gewappnet sein will, sollte sich seiner Geschichte bewusst sein.

Ein Blick in die Vergangenheit des AKGG

Der AKGG wurde 1981 als AKGG e.V. von Student/innen und Berufstätigen aus dem medizinischen und psychosozialen Bereich gegründet – zunächst mit der Idee, ein „gemeindenahes“ Gesundheitszentrum aufzubauen. „Gemeindenah“ war damals ein sehr wichtiger und innovativer Aspekt. Heute klingt das etwas antiquiert. An Aktualität hat die dahinterstehende Forderung allerdings nichts verloren.

 

1981-1986 Gründung des AKGG e.V. Information über Projekte im Bereich Gesundheit/Soziales. Entwicklung von Visionen.
1986 -1990 Erste Aufträge werden übernommen (Heilpädagogische Intensivbetreuung). Vorsichtiges Wachstum. Erste Kooperationen.
1990-1992 Gründung der AKGG GmbH als 100%iges Tochterunternehmen. Neue Angebote in der Jugendhilfe.
1993-1997 Die Frühförderung in Homberg wird in die Trägerschaft der AKGG überführt. Aufbau von Wohngruppen, Familienentlastendem Dienst, Psychosozialem Dienst, Schule und Tagesgruppe.
2002-2011 Übernahme von Kindertagesstätten und des Beratungszentrums in der Stadt Kassel. Übernahme der gemeinnützigen Beschäftigungsgesellschaft Buntstift GmbH. Übernahme des Integrationsfachdienstes in Melsungen. Ausbau des Jugendhilfeangebotes in Nordhessen.
2011-2012 Die AKGG GmbH muss, aufgrund von Fehlentscheidungen bei der Investition in Immobilien, Insolvenzantrag stellen. Durch die Unterstützung des PARITÄTISCHEN Hessen erhält der AKGG die Chance zur wirtschaftlichen Sanierung und zum organisatorischen Neuaufbau.
2014 Der AKGG übernimmt die Erziehungsberatungsstelle in Eschwege.
2015 Die wirtschaftliche Sanierung ist erfolgreich abgeschlossen, die Organisatorischen Grundlagen sind neu geordnet.
Der AKGG ist wieder ein kraftvoller Partner.
2016-2020 Vieles ist geschafft – noch mehr Aufgaben liegen vor uns! Mutig und voller Ideen sind die Mitarbeiter/innen täglich am Werk die besten Lösungen für die kleinen und großen Probleme der Menschen in unserem Arbeitsfeld zu finden!

Der AKGG ist in Bewegung!

Er kennt seine Potentiale und gestaltet mutig neue Entwicklungsräume!

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Registrieren Sie Ihre Mailadresse und wir informieren Sie (in unregelmäßigen Abständen) über die neuesten Ereignisse.