Unser Schulprogramm

Unser Schulprogramm

Das Schulprogramm „Werkstattschule“ der Georg Büchner Schule ist im Jahr 2010 entstanden. Das Schulprogramm wird seitdem kontinuierlich evaluiert und fortgeschrieben.

Eine Konzeption ist kein starres Gebilde.

Wir wollen uns:

  • im Sinne der Förderung der Schülerinnen und Schüler weiterentwickeln und
  • immer wieder mit neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen auseinandersetzen und Lösungen für neue Fragestellungen schaffen.

Diese finden Eingang in den ständigen Diskussions- und Entwicklungsprozess der Schule.

Download

Konzept Werkstattschule

Werkstattschule für Schülerinnen und Schüler allgemein bildender Schulen in der Georg Büchner Schule

Sie haben hier die Möglichkeit sich ausführlich über unser Schulprogramm zu informieren. Die abgeschlossenen aktuellen Arbeitsvorhaben des Schulprogramms „Werkstattschule“, die wesentliche konzeptionelle und/oder strukturelle Veränderungen betreffen, werden hier vorgestellt.

Bericht herunterladen